© 2019 qm Riedo Greifensee / +41 43 819 17 27 / info@qm-riedo.ch

Führungskräfte-Feedback 90°-360°

Mitarbeitende kündigen in erster Linie, weil das Verhältnis zum Vorgesetzten belastet ist. Oft geniessen Vorgesetzte zu lange das Vertrauen von der nächst höheren Führungsstufe.

Ziele des Führungskräfte-Feedback 90°-360°

  • Steigerung des Führungsbewusstseins

  • Stärkung der Bereitschaft zur Veränderung

  • Prüfung der Selbstwahrnehmung

  • Überprüfung der Führungsgrundsätze (kommen diese zum Tragen?)

  • Verbesserung der Führungsqualität

Die Feedbackgeber:

Direktunterstellte Mitarbeitende, Kollegen, Vorgesetzte, allenfalls Kunden, zudem die Führungskraft in seiner/ihrer Selbstwahrnehmung

Neu: Feedbackinstrument für ärztliche Führungskräfte